Abgeschnittene Mails in Outlook

Im Zusammenspiel mit der aktuellen Version der Microsoft Internet Explorers 11 und manchen Versionen von Microsoft Outlook kann es vorkommen, daß E-Mails nach einigen Worten oder Sätzen abgeschnitten werden und der restliche, bereits geschriebene Text einfach weg ist beziehungsweise fehlt. Da der Internet Explorer wesentliche Funktionen in Outlook übernimmt ist dieser, auf den ersten Blick sehr willkürlich wirkende, Zusammenhang durchaus erklärbar.

Dieser Fehler scheint vor allem beim Speichern der Mails aufzutreten. Der Speichervorgang wird entweder beim Senden, oder aber schon früher in From der automatischen Zwischenspeicherung ausgelöst.

Einfache Lösungen sind entweder das Entfernen der aktuellen Version der Internet Explorers vom Rechner und die Verwendung eines alternativen Browsers, wie beispielsweise Googlel Chrome.
Wenn vorhanden kann man auch Microsoft Word als Editor für Mails in  Outlook einrichten. Damit sollte das Problem dann künftig auch nicht mehr auftreten.

Entfernen des Internet Explorers:
Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software -> Windows Internet Explorer -> Entfernen

Word als Editor in Outlook einrichten:
Extras -> Optionen -> E-Mail-Format -> E-Mail mit Microsoft Word bearbeiten


Themen: , , ,