Laufgeräusche im PC

Wenn der PC oder das Notebook zunehmend Laufgeräusche macht, dann hat das in der Regel zwei mögliche Ursachen:

1 – Das Lager eines Lüfters ist verschlissen. Dadurch ist dann die Kühlung des Rechners beziehungsweise der Komponenten nicht mehr gewährleistet. Je nach dem welcher Lüfter betroffen ist (Netzteil / Prozessor / Gehäuse) droht sogar ein akuter Defekt durch Überhitzung.

2 – Die Festplatte hat einen Schaden. Das kann das Lager oder auch die Leseköpfe betreffen, die dann auf den Festplatten selbst schleifen. In beiden Fällen droht akuter Datenverlust.

In jedem Fall sollte wegen der möglichen Folgen der Rechner am besten gleich abgeschaltet und das betreffende Bauteil ersetzt werden.


Themen: