Suchmaschine schützt Regenwald

Mit Ecosia gibt es einen weiteren interessanten Anbieter auf dem umkämpften Markt für Suchmaschinen.

Technisch betrachtet handelt es sich bei Ecosia um eine Meta-Suchmaschine. Die jeweiligen Suchanfragen des Benutzers werden dabei im Hintergrund durch die Suchmaschinen Bing und Yahoo bearbeitet. Die dabei entstehenden Ergebnislisten werden von Ecosia zu einem eigenen Suchergebnis zusammengefasst.

Nach unseren bisherigen Tests und Erfahrungen gelingt Ecosia diese eigene Zusammenfassung sogar sehr gut. Die Ergebnisse haben durchweg eine hohe Relevanz und Aktualität.

Das eigentlich Besondere an Ecosia ist jedoch die ökologische Ausrichtung: Wie auch bei anderen Suchmaschinen, werden durch die Einblendung von Werbeanzeigen Einnahmen generiert. Bei Ecosia fließt jedoch ein gewisser Teil dieser Einkünfte direkt an ein Projekt des WWF zu Rettung des Regenwaldes. Statistisch betrachtet ergibt sich dadurch eine durchschnittliche Rettung von knapp zwei Quadratmeteren Regenwald pro Suchanfrage.

Durch die hohe Güte der Ergebnisse spricht nichts gegen die alltägliche Benutzung von Ecosia als Internet-Suchmaschine. Der Beitrag zur Rettung des Regenwaldes kann als Grund oder auch nur als zusätzlicher Nutzen betrachtet werden.

Zur Ecosia-Suchmaschine: ecosia.org


Themen: ,